Dezember 1998: Bundestagspräsident Wolfgang Thierse enthüllt den neuen Bundesadler.
Dezember 1998: Bundestagspräsident Wolfgang Thierse enthüllt den neuen Bundesadler.

75 Jahre BRD

Stolzer Pechvogel

Von Karikaturisten gerupft, von der FDP verniedlicht, von den „Toten Hosen“ skelettiert: Der Bundesadler musste in der deutschen Geschichte schon so einiges aushalten.

17. Mai 2024 - 5 Min. Lesezeit

Dünn und lächelnd wollte der britische Architekt Norman Foster den neuen deutschen Parlaments-Adler haben, ganz ohne Krallen und nur mit stumpfem Schnabel.

© SZ - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.