Guter Dünger gegen üble Nebenwirkungen?

Auf dem Pilchhof in Baierlach bei Eurasburg forscht die TU München darüber, wie Gülle und Pflanzenkohle zusammenwirken.

Die Wissenschaftler prüfen, ob sich beim Düngen schädliches Ammoniak und Nitrat reduzieren lassen.

Das würde Grundwasser schützen - und könnte der Landwirtschaft helfen, besser mit dem Klimawandel zurechtzukommen.

Guter Dünger gegen üble Nebenwirkungen?

Auf dem Pilchhof in Baierlach bei Eurasburg forscht die TU München darüber, wie Gülle und Pflanzenkohle zusammenwirken.

Die Wissenschaftler prüfen, ob sich beim Düngen schädliches Ammoniak und Nitrat reduzieren lassen.

Das würde Grundwasser schützen - und könnte der Landwirtschaft helfen, besser mit dem Klimawandel zurechtzukommen.

Von Benjamin Engel und Hartmut Pöstges
21. Juli 2023 - 5 Min. Lesezeit

Braune Flüssigkeit spritzt aus zwölf Schlauchdüsen.