50. Jahrestag des Rücktritts von Willy Brandt

Bonn, siebter Mai

16. März 1974, noch ist alles in Ordnung: Bundeskanzler Willy Brandt sieht seinem Sohn Matthias beim Torwandschießen im "Aktuellen Sportstudio" zu - die Guillaume-Affäre ist noch weit.
16. März 1974, noch ist alles in Ordnung: Bundeskanzler Willy Brandt sieht seinem Sohn Matthias beim Torwandschießen im "Aktuellen Sportstudio" zu - die Guillaume-Affäre ist noch weit.

Mein Vater, der Agent und ich: Schauspieler Matthias Brandt zum 7. Mai 1974 daheim in Bonn – eine Kindheitserinnerung.

Gastbeitrag von Matthias Brandt
6. Mai 2024 - 3 Min. Lesezeit

Ich erinnere mich, wenn ich an die ersten Maitage 1974 denke, an meinen Vater Willy Brandt als einen müden Mann.

© SZ - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.