Escort-Kolumne

„Ich fürchte eher den bekannten als den unbekannten Kunden“

Unsere Autorin studiert tagsüber Medizin und verbringt die Nächte als Escort mit reichen Männern. In dieser Folge geht es darum, wie sicher sie sich fühlt und warum sie auch mit Männern schläft, die ihr nicht gefallen.

Text: „Bella“, Illustration: Daniela Rudolf-Lübke
5. Juli 2024 - 5 Min. Lesezeit

Unsere Autorin studiert tagsüber Medizin und verbringt die Nächte als Escort mit reichen Männern. In dieser Folge geht es um die Nachteile ihres Jobs und wie sie mit ihnen umgeht.

© SZ - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.