Medizin

Alles im Fluss

Blut ist rot, Urin gelb – und Lymphe? Ohne sie würde das Immunsystem kollabieren, und noch immer sind viele Forschungsfragen unbeantwortet. Höchste Zeit für einen genauen Blick auf die wohl unbekannteste Flüssigkeit im menschlichen Körper.

Von Sina Metz
31. Mai 2024 - 8 Min. Lesezeit

Diese eine Patientin ist René Hägerling im Gedächtnis geblieben: eine heute erwachsene Frau, die seit dem Kindesalter daran leidet, dass ihr Lymphgefäße ungebremst ins Gesicht wuchern.

© SZ - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.