Die Geheimnisse der Mindelburg

Burgenforscher haben einen vergessenen Gang und einen Hohlraum in der Befestigungsanlage entdeckt. Sie ist wohl älter als gedacht und war im Mittelalter von hoher Bedeutung.

Erst seit kurzem ist das Gebäude wieder zugänglich. Ein Verleger hatte hier seinen Traum vom Burgleben verwirklicht - die komplett erhaltenen Wohnräume wirken wie eine Zeitkapsel.

Die Geheimnisse der Mindelburg

Burgenforscher haben einen vergessenen Gang und einen Hohlraum in der Befestigungsanlage entdeckt. Sie ist wohl älter als gedacht und war im Mittelalter von hoher Bedeutung.

Erst seit kurzem ist das Gebäude wieder zugänglich. Ein Verleger hatte hier seinen Traum vom Burgleben verwirklicht - die komplett erhaltenen Wohnräume wirken wie eine Zeitkapsel.

Von Florian Fuchs und Florian Peljak
2. Juni 2023 - 5 Min. Lesezeit

Etwa 75 Zentimeter breit und 2,30 Meter hoch ist der Gang, der innerhalb der Mauer der Mindelburg verläuft.