"Gib, dass ich meine Johanna wiedersehe."

Bismacks letzte Worte an seinem Todestag, dem 30. Juli 1898. Seine Ehefrau Johanna war bereits vier Jahre zuvor verstorben.

Im Bild: Bismarck im Jahr 1891 beim Lesen der Zeitung an der Frühstückstafel in Friedrichsruh. Rechts neben ihm seine Frau Johanna von Bismarck.

Bild: Scherl / SZ Photo 23. September 2012, 10:412012-09-23 10:41:00 © SZ.de/mkoh/mahu/odg