Hollande hatte Macron schon am Sonntagabend zum Sieg gegen seine rechtspopulistische Kontrahentin Marine Le Pen gratuliert. Das Ergebnis zeige, dass die überwältigende Mehrheit der Wähler für die Europäische Union und Weltoffenheit sei.

Bild: AFP 8. Mai 2017, 13:402017-05-08 13:40:35 © SZ.de/gal/dayk