Xi Jinping auf Deutschland-BesuchDuisburg im Zeichen des Drachen

Folklore und ein Frachtzug: Chinas Präsident Xi besucht auf seiner ersten Deutschland-Reise Nordrhein-Westfalen. Er lobt Ministerpräsidentin Kraft und betont die Bedeutung des Wirtschaftsstandortes NRW für China.

Chinas Präsident Xi besucht Deutschland: Der chinesische Staats- und Parteichef Xi Jinping und seine Ehefrau Peng Liyuan sind zu Gast in Berlin, der ersten Station ihrer Reise. Seit seinem Amtsantritt ist dies Xis erster Staatsbesuch in Deutschland. Zuletzt war sein Vorgänger Hu Jintao 2005 in Deutschland.

Bild: dpa 29. März 2014, 20:302014-03-29 20:30:59 © Süddeutsche.de/dpa/kjan