"Es tröstet mich, dass man mit 84 Jahren offenbar doch noch etwas Vernünftiges denken kann."

Der 84-jährige Papst Benedikt XVI. bringt die Zuhörer im Bundestag zum Lachen, nachdem er auf eine Position des Philosophen Hans Kelsen hingewiesen hat, die dieser im Alter von 84 Jahren veröffentlichte.

Bild: dapd 23. September 2011, 12:082011-09-23 12:08:06 © sueddeutsche.de/lyb/dpa/dapd