Worte der WocheVon Feiglingen und Egoisten

Medienunternehmer Murdoch zeigt sich so demütig wie nie zuvor, Kanzlerin Merkel wünscht sich höfliche Umgangsformen in ihrer Regierung - und ausländische Präsidenten machen sich Gedanken über das Wesen der Deutschen.

"Das ist der Tag der größten Demut in meinem Leben."

Der Medienunternehmer Rupert Murdoch bei seiner Anhörung vor dem britischen Parlament zum Abhörskandal der Tageszeitung News of the World, die zu seinem Konzern News Corp gehört.

Bild: AFP 23. Juli 2011, 14:272011-07-23 14:27:20 © sueddeutsche.de/maza/mati