bedeckt München 25°

Worte der Woche:"Allerschlimmster Sarkozysmus"

Europa steht vor einer Explosion, Griechenland braucht einen Big-Bang und Großbritannien springt ins Ruderboot. Und für Helmut Schmidt ist das alles nur Geschwätz. Die Worte der Woche. In Bildern.

12 Bilder

French President Sarkozy And U.K. PM Cameron News Conferences At EU Leaders

Quelle: Bloomberg

1 / 12

Europa steht vor einer Explosion, Griechenland braucht einen Big-Bang und Großbritannien springt ins Ruderboot. Für Helmut Schmidt ist das alles nur Geschwätz. Die Worte der Woche. In Bildern.

"Das Risiko einer Explosion Europas war noch nie so groß."

Der französische Präsident Nikolas Sarkozy am Donnerstag vor dem EU-Gipfel in Brüssel.

Standard & Poor's

Quelle: dpa

2 / 12

"Wir haben nur Risiken benannt." 

Der Chefanalyst für Europa, Moritz Krämer, verteidigt die Drohung seiner Ratingagentur Standard & Poor's, 15 von 17 Euro-Staaten herabzustufen.

French President Sarkozy And U.K. PM Cameron News Conferences At EU Leaders

Quelle: Bloomberg

3 / 12

"Großbritannien ist mit Ungarn in ein Ruderboot neben dem 25-Nationen-Supertanker gesprungen."

David Miliband, der frühere Chef der sozialdemokratischen Labour-Partei, kritisiert David Camerons Veto beim EU-Gipfel in Brüssel.

Schuldenkrise Griechenland

Quelle: dpa

4 / 12

"Griechenland braucht einen Big Bang."

Der Untersuchungsbericht der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) über die Schwierigkeiten, in Griechenland Reformen umzusetzen.

SPD-Parteitag

Quelle: dpa

5 / 12

"Alles Gerede und Geschreie über eine angebliche Krise des Euro ist in Wirklichkeit leichtfertiges Geschwätz."

Altkanzler Helmut Schmidt in seiner Rede auf dem SPD-Parteitag in Berlin.

-

Quelle: AFP

6 / 12

"Was ist denn passiert?"

Syriens Präsident Baschar al-Assad im ersten Interview mit einem US-Fernsehsender seit dem Beginn des Aufruhrs in Syrien.

Russland nach der Wahl - Protest Gorbatschows

Quelle: dpa

7 / 12

"Eine Lüge tötet die Glaubwürdigkeit einer Regierung."

Der Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow nach der von Manipulationsvorwürfen begleiteten Parlamentswahl in Russland.

President Obama Gives An Economic Address At Kansas High School

Quelle: AFP

8 / 12

"Dies ist ein Alles-oder-nichts-Moment."

US-Präsident Barack Obama prangert in seiner Rede in Kansas die soziale Ungleichheit im Land an.

File photo of Josef Ackermann CEO of Deutsche Bank

Quelle: REUTERS

9 / 12

"Explosionen gegen Banken, Bankiers, Zecken und Blutsauger."

Aus dem Bekennerschreiben der italienischen Anarchistenorganisation FAI (Federazione Anarchica Informale), die einen Briefbombenanschlag auf Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann versuchte.

-

Quelle: AFP

10 / 12

"Bande von Halbstarken."

Der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel über die schwarzgelbe Koalition in seiner Rede auf dem SPD-Parteitag in Berlin.

FDP-Generalsekretaer haelt Koalition mit der SPD fuer moeglich

Quelle: dapd

11 / 12

"Die Werte der FDP sind unter hämischer Kritik verschüttet."

FDP-Generalsekretär Christian Lindner über die Krise seiner Partei.

-

Quelle: AFP

12 / 12

"Allerschlimmster Sarkozysmus."

Hervé Gattegno, der Chefredakteur des Wochenmagazins Le Point, über den Staatsanwalt Philippe Courroye. Dieser hat bei seinen Ermittlungen in der Bettencourt-Affäre einen Journalisten ausspioniert, um vermutlich Regierungskreise zu schützen. Courroye steht der Regierungspartei UMP und Präsident Sarkozy nahe.

© sueddeutsche.de/rai/lala

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite