bedeckt München 21°
vgwortpixel

Gipfel in Hanoi:Hier kommt die Sonne

North Korean leader Kim Jong Un waves from a train as he departs for a summit in Hanoi

Höchste Eisenbahn: Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un bei der Abfahrt nach Hanoi.

(Foto: Reuters)

65 Stunden dauerte die Zugreise von Kim Jong-un nach Vietnam. Das Treffen mit Donald Trump findet nicht ohne Bedacht hier statt: Taugt der boomende Einparteienstaat als Vorbild?

Der Konvoi rast am späten Vormittag durch Hanoi, vorneweg ein Geländewagen des vietnamesischen Fernsehens, offenes Schiebedach, zwei Männer stehen aufrecht im Auto, sie halten Filmkamera und Fotoapparat auf den schwarzen Mercedes ohne Nummernschild. Eine gepanzerte Spezialanfertigung in Überlänge, im Fonds der Limousine hätte ein Bett Platz. Im Wagen sitzt Kim Jong-un, Nordkoreas Machthaber.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Fußball in Tirol
Wie die Swarovski-Erbin den WSG Wattens rettete
Teaser image
Europa und China
Schaut auf dieses Land
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Nationalsozialismus
202499