Weil das "WIR entscheidet", stellt auch das "WIR" vor: Peer Steinbrück präsentierte die SPD-Plakate gemeinsam mit Generalsekretärin Andrea Nahles. Bei der Veranstaltung im Ballhaus Rixendorf im Berliner Stadtteil Neukölln versprach Nahles "den modernsten Wahlkampf aller Parteien in Deutschland". Bisher war die Taktik der Sozialdemokraten nicht erfolgreich: Die SPD steht in Umfragen derzeit je nach Umfrageinstitut bei 22 bis 27 Prozent, während die Union bei ungefähr 40 Prozent liegt. 

Bild: dpa 5. August 2013, 17:502013-08-05 17:50:14 © Süddeutsche.de/Reuters/dpa/chu