bedeckt München 32°

Wahlkampf:AfD-Duo bewirbt sich

Der pensionierte Generalleutnant Joachim Wundrak, 65, und die Bundestagsabgeordnete Joana Cotar, 48, wollen die AfD als Spitzenteam in den Bundestagswahlkampf führen. "Mir ist an einer Lösung gelegen, die die AfD in ihrer Breite abbildet, mit der sich die Basis der AfD und unsere Wähler identifizieren können", teilte Cotar am Dienstag mit. Da Parteichef Tino Chrupalla ihr Angebot, ein Team zu bilden, nicht angenommen habe, und bisher auch kein anderes Team ins Rennen gegangen sei, das diesem Anspruch gerecht werde, hätten sie und Wundrak beschlossen, sich gemeinsam zu bewerben. Die AfD hatte nach längeren Debatten entschieden, die Mitglieder über das Spitzenduo abstimmen zu lassen. Zweierteams, die gemeinsam antreten wollen, müssen sich bis Mittwochmittag melden. Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass der Parteivorsitzende Tino Chrupalla Spitzenkandidat werden will. Offiziell hat Tino Chrupalla, der auch stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion ist, aber noch nicht gesagt, mit wem er sich gemeinsam bewerben will.

© SZ vom 05.05.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB