bedeckt München 26°

Wahlen - Erfurt:SPD in Gotha gegen den Landestrend im Aufwind

Erfurt (dpa/th) - Bei den Kommunalwahlen in Thüringen steuert die SPD im Landkreis Gotha gegen den Landestrend auf ein Ergebnis über der 25-Prozent-Marke zu. Bei den Kreistagswahlen liegt sie nach Auszählung von 156 der 165 Wahllokale bei 27,2 Prozent der Stimmen - ein Plus von 2,0 Prozentpunkte im Vergleich zur Wahl vor fünf Jahren. Landesweit rangieren die Sozialdemokraten nach Auszählung von 2573 der 3002 Stimmbezirke bei 13,6 Prozent, was einem Minus von 5,3 Prozentpunkten entspricht.