Wahl in BerlinDer Abend in Bildern

Die CDU knabbert am historisch schlechten Wahlergebnis, während Linke und AfD feiern. So reagieren die Parteien auf die ersten Hochrechnungen.

Die große Wahlverliererin heißt CDU. Die erste Hochrechnung sagt ihr gerade einmal 18 Prozent voraus. Es ist das schlechteste Wahlergebnis, das die Partei jemals in Berlin eingefahren hat. Die Enttäuschung ist den Mitgliedern deutlich anzusehen. Sie wollten eigentlich eine Wahlparty feiern - angesichts der Ergebnisse wird daraus wohl eher eine Trauerfeier.

Bild: Getty Images 18. September 2016, 18:572016-09-18 18:57:39 © SZ.de/sih/ghe