bedeckt München 22°
vgwortpixel

Bundespräsident: Der Live-Ticker:Christian Wulff gewinnt Zitterwahl - nach drei Wahlgängen

Das Warten hat ein Ende: Christian Wulff gewinnt den dritten Wahlgang und wird doch noch Bundespräsident. Lesen Sie hier die Chronologie des Wahlmarathons im Live-Ticker von sueddeutsche.de.

Die Entscheidung ist gefallen: Christian Wulff wird der Nachfolger von Horst Köhler in Schloss Bellevue. Von 12 Uhr an wählte die Bundesversammlung, um den zehnten Bundespräsidenten zu küren. Eigentlich hatten Union und FDP eine komfortable Mehrheit - dennoch musste Wulff, der Kandidat der Kanzlerin, im ersten Wahlgang eine Schlappe hinnehmen. Auch im zweiten Versuch scheiterte der Ministerpräsident aus Niedersachsen. In der dritten Runde enthielt sich die Linke dann fast komplett - und als um 21:15 das Ergebnis verkündet wurde, war Christian Wulff der Sieger. sueddeutsche.de war live dabei. Die Ereignisse des Tages zur Nachlese im Live-Ticker.

Grafik Bundespräsident Dritter Wahlgang

Zum Vergrößern der Grafik bitte auf die Lupe klicken!

(Foto: online.sdepolitik)
© sueddeutsche.de/AP/dpa/Reuters/AFP/gba/woja/lala

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite