Wahl des BundespräsidentenProminente Präsidentenwähler

Sänger, Sportler, Schriftsteller - wir haben Sie raten lassen, welche Promis für welche Partei nach Berlin fahren, um den Bundespräsidenten zu wählen. Hier ist die Auflösung.

Am Samstag, den 23. Mai tritt wieder die Bundesversammlung zusammen, um den Bundespräsidenten zu wählen. Das Gremium setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Zum einen allen 612 Bundestagsabgeordneten, zum anderen 612 Vertreter der Länder, die nach den Ergebnissen der Landtagswahlen bestimmt werden. Den Landesverbänden der einzelnen Parteien steht es dabei frei, wen sie als Delegierten benennen, immer wieder fällt die Wahl auch auf Prominente. Wir hatten Sie raten lassen, welcher Promi von welcher Partei entsandt wurde - hier nun die Auflösung.

Foto: ddp

23. Mai 2009, 14:052009-05-23 14:05:00 ©