Wählerinnen-Schwund bei Demokraten:Der Palin-Faktor

Seit der Nominierung Sarah Palins zur Stellvertreterin von McCain sind viele weiße Wählerinnen zu den Republikanern übergelaufen. Der demokratische Kandidat Obama bekommt jetzt Schützenhilfe von Ex-Präsident Clinton.

Zur SZ-Startseite