Klimakrise:Muss VW für die Emissionen der Autofahrer haften?

Lesezeit: 4 min

Klimakrise: Die Folgen des Kohlendioxidausstoßes kann er auf seinem Hof beobachten: der Biobauer Ulf Allhoff-Cramer.

Die Folgen des Kohlendioxidausstoßes kann er auf seinem Hof beobachten: der Biobauer Ulf Allhoff-Cramer.

(Foto: Daniel Müller/Greenpeace)

Ein Biolandwirt aus Ostwestfalen legt sich vor Gericht mit dem Volkswagen-Konzern an. Warum seine Klage für VW drastische Folgen haben könnte.

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Man redet derzeit viel über die Verantwortung für die nächste Generation und darüber, in welchem Zustand wir die Erde wohl unseren Kindern und Enkeln hinterlassen werden. Ulf Allhoff-Cramer hat das Prinzip mal auf seinen Berufsstand heruntergebrochen: "Die Bauern haben immer versucht, den Hof besser an ihre Nachkommen zu übergeben, als sie ihn von ihren Eltern übernommen haben." Aber nun gerät der Nachlass in Gefahr, deshalb ist der streitbare Biobauer aus Ostwestfalen vor Gericht gezogen, für Hof und Erde. Und zwar gegen die Volkswagen AG, einen der größten Autohersteller der Welt, führend übrigens auch bei den SUVs. Man könnte das für selbstbewusst oder auch für größenwahnsinnig halten. Immerhin will der Bauer nichts weniger als ein Verbot der Verbrennerproduktion ab 2030 durchsetzen und eine Reduktion für die Jahre davor. Das Landgericht Detmold nimmt die Klage aber ernst; für kommenden Freitag hat es zum ersten Termin geladen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Reden wir über Geld
"Wem zum Teufel soll ich jemals dieses Zeug verkaufen?"
Timothy Snyder
"Postkoloniale Staaten gewinnen immer"
Young woman sitting by a beach at sunset in winter; alles liebe
Liebeskummer
"Wir können unseren Herzschmerz abschwächen"
Zuhören
Leben und Gesellschaft
»Nur darauf zu warten, selbst zu erzählen, tötet jede Kommunikation«
Deniz Yücel im SZ-Interview
"Der PEN wird dominiert von einem Haufen Spießern und Knallchargen"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB