Vietnam:E-Mail für dich

Bundesaussenminister Frank Walter Steinmeier SPD beim Richtfest fuer das Deutsche Haus Ho Chi Minh

Das "Deutsche Haus" in Ho-Chi-Minh-Stadt, 25 Stockwerke hoch, beherbergt unter anderem das deutsche Generalkonsulat und die Büros deutscher Firmen.

(Foto: imago/photothek)

Die FDP, das Auswärtige Amt und die Investoren: Interne Dokumente zur Planung des "Deutschen Hauses" in Vietnam deuten auf erheblichen Filz im Jahr 2011 hin.

Von Klaus Ott und Nicolas Richter

Bernd Dietel ist Geschäftsmann, er hat sich mit Pferderennen und Fernsehsendern ebenso beschäftigt wie mit Sicherungssystemen für Schusswaffen. Er gilt als sprunghaft, auch als aufbrausend. Als Dietel einmal einen vermeintlichen Gegenspieler vor sich auf einer Rolltreppe sah, soll er ihm zugerufen haben: "Ihnen müsste man das Handwerk legen!"

Zur SZ-Startseite

SZ PlusWaffen in den USA
:Mit beiden Beinen im Blutbad

"Die Leute haben keine Ahnung von dem Gemetzel, mit dem wir es dauernd zu tun haben." 40 000 Tote durch Schusswaffen pro Jahr: In den USA reden jetzt die behandelnden Ärzte.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: