Süddeutsche Zeitung

Guttenberg: Der Rücktritt:Der Tag, an dem der Minister aufgab

Von der kurzen Erklärung bis zu den Ausläufern des politischen Bebens: Wie Verteidigungsminister zu Guttenberg seinen Rücktritt erklärt und damit das politische Berlin "schockt". Ein denkwürdiger Tag in der Liveticker-Nachlese.

Zwei Wochen nach den ersten Plagiatsvorwürfen aufgrund seiner Doktorarbeit ist Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg von allen politischen Ämtern zurückgetreten. "Das ist der schmerzlichste Schritt meines Lebens", sagte der CSU-Politiker am Dienstag in Berlin.

Bundeskanzlerin Angela Merkel nahm den Rücktritt an und zollte Guttenberg "Respekt und Dank für seine Arbeit." Die FDP reagierte überrascht, die Opposition mit Genugtuung.

Das politische Beben in Berlin und alle Reaktionen darauf in der Live-Ticker-Nachlese.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.1066293
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
dpa/AP/Reuters/segi/woja/gba
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.