Verschwörungstheorien:Wir kriegen dich

US-VIOLENCE-MEDIA-RACE

Brennan Gilmore, ehemaliger US-Diplomat, der das Video in Charlottesville aufgenommen hat.

(Foto: Jim Watson/AFP/Getty Images)

Brennan Gilmore filmte, als im August 2017 in Charlottesville ein Neonazi mit seinem Auto in die Menge raste. Seitdem hassen ihn die Rechten in Amerika - und machen ihm das Leben zur Hölle.

Von Alan Cassidy

Eine letzte Abzweigung auf der Schotterstraße, eine letzte Baumgruppe, dann steht das Haus da, braune Holzwände, graues Giebeldach. Hier wohnt Brennan Gilmore. Er hatte noch geschrieben: "Geben Sie die Adresse nicht weiter."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Utting: Coach für Schönste Ordnung: Gunda Borgeest
Ordnung
"Scham ist ein großes Thema beim Aufräumen"
Geldanlage: Tipps für die Altersvorsorge von Frauen
Geldanlage
Richtig vorsorgen in jedem Alter
Kurz Chat Teaserbilder
Österreich
"So weit wie wir bin ich echt noch nie gegangen"
Mathias Döpfner beim Global Media Forum zum Thema Shifting Powers im ehemaligen Plenarsaal des Bunde
Bild, Springer und die deutschen Zeitungen
Der Präsident
Fraktionssitzungen im Bundestag
Bundestag
Wie radikal ist die neue AfD-Fraktion?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB