Leserdiskussion "Das Land braucht mehr Verbote" - stimmen Sie zu?

Verbote empfinden die einen als Einschränkung - sie schützen jedoch die Lebenssphäre anderer.

(Foto: dpa)

Wer bei politischen Reformen darauf setzt, dass alle Menschen freiwillig ihre Lebensweise ändern, betrügt sich selbst, kommentiert unser Autor. Ohne klare Regeln bleiben Ziele jenseits des Status quo unerreichbar.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.