Reportage aus Kansas Sharice Davids: Die Demokratin

Wie sehr Trump die USA spaltet, zeigt sich am Sieg von Sharice Davids in Kansas-3. Über die Midterms und den Weg einer jungen Kampfsportlerin in das US-Repräsentantenhaus.

Von Hubert Wetzel

Ihr Wahlkreis war der neunte, der kippte: Die Demokratin Sharice Davids feiert mit Anhängern ihren Wahlsieg.

(Foto: Jim Lo Scalzo/EPA-EFE/REX/Shutterstock)

Sharice Davids ist eine kleine, zierliche Frau, so klein und zierlich, dass sie fast verschwindet zwischen all den Leuten. Etwa zweihundert Menschen drängeln sich in dem Raum in einem Vorort von Kansas City. Seit Wochen machen sie Wahlkampf für Davids. Sie telefonieren, sie bepflanzen die Grünstreifen entlang der Straßen mit Plakaten, auf denen in Rot und Blau "Sharice Davids for Congress" steht, sie ziehen mit Klemmbrettern und Wählerlisten los und klopfen an Türen. Und jetzt, am Abend vor der Wahl, ...

"Er ist womöglich von Angst überwältigt"

Kann man die Psyche eines Menschen aus der Distanz beurteilen? Prominente Psychiater und Psychologen meinen, im Fall des US-Präsidenten sei es geboten. mehr...