bedeckt München 28°

G-7-Gipfel in Cornwall:Der Gastgeber gibt sich unbeirrbar

Treffen prominenter Eheleute in Cornwall (von links): Joe Biden, Carrie und Boris Johnson sowie Jill Biden.

(Foto: AP)

Beim ersten Zusammentreffen in Cornwall dominierten Freundlichkeiten - bevor beim G-7-Gipfel hart verhandelt wird: US-Präsident Biden will Großbritanniens Premier Johnson in der Nordirlandfrage offenbar unter Druck setzen.

Von Michael Neudecker, London

Die Geschichte mit dem splitternackten Churchill ist schon oft erzählt worden, es ist ja auch eine gute Geschichte: Zu Beginn des zweiten Weltkriegs flog der damalige britische Premierminister nach Washington, um seine enge Beziehung mit dem US-Präsidenten Franklin Roosevelt zu untermauern, und als Roosevelt eines Morgens Churchill in der Gäste-Suite des Weißen Hauses besuchte, trat der gerade aus dem Badezimmer, so, wie man gelegentlich aus dem Badezimmer tritt. Roosevelt wollte gehen, doch Churchill soll ihn gebeten haben zu bleiben, verbunden mit dem Hinweis: "Der Premierminister von Großbritannien hat vor dem Präsidenten der Vereinigten Staaten nichts zu verbergen."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
A view of the city skyline from Westhaven in Auckland
Immobilien
Hauspreise steigen weltweit rasant
Wirtschaft
Wird München das neue Silicon Valley?
Sexualität
Warum die Deutschen immer weniger Sex haben
Schuhfabrik in Primasens
Rheinland-Pfalz
Die letzten Pumps aus Pirmasens
Finanzskandal
Der Mann, der Wirecard stürzte
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB