Trump hasst Händeschütteln

Nicht nur Hillary Clinton gibt er ungern die Hand, wie beim ersten TV-Duell der beiden Kontrahenten zu beobachten war. Seit Jahren leidet Trump unter Mysophobie, er hat also panische Angst vor Bakterien. Damit er mit den kleinen Viechern nicht in Kontakt kommt, vermeidet er es, den Menschen die Hand zu reichen.

Bild: AP 11. November 2016, 11:392016-11-11 11:39:26 © SZ.de/sjan/pamu