US-WahlBuhrufe und ein Küsschen bei der Trump-Show in Cleveland

Der Parteitag sollte eine einzige Trump-Show werden. Doch Senator Cruz hat seine eigene Karriere im Blick. Tag drei der Convention in Bildern.

Der Gouverneur von Indiana, Mike Pence, nimmt die Nominierung zum republikanischen Vizepräsidentschaftskandidaten formal an. In seiner Rede vor dem Parteitag der Republikaner in Cleveland wirbt er für Trump, an dessen Seite er in den Kampf ums Weiße Haus zieht.

Bild: REUTERS 21. Juli 2016, 09:292016-07-21 09:29:10 © SZ.de/ghe/dayk/lalse