US-Präsident in Kenia"Jambo! Niaje Wasee, hawayuni?"

Obama wird in Kenia euphorisch empfangen. Auch für den US-Präsidenten ist die Auslandsreise eine besondere - er besucht seine Familie. Ein bisschen Suaheli kann er auch.

US-Präsident Barack Obama landete am Freitag in Kenia - und wurde am Flughafen Jomo Kenyatta in Nairobi von Verwandten begrüßt. Hier ist er mit seiner Halbschwester Auma Obama zu sehen. Es ist sein erster Besuch als US-Präsident in der Heimat seines Vaters.

Bild: AP 26. Juli 2015, 15:312015-07-26 15:31:44 © afp/ap/rtr/frdu/mike