bedeckt München
vgwortpixel

Ungarn:Kandidat bestätigt

Ursula von der Leyen ist ihrem Amtsantritt als Chefin der EU-Kommission zum 1. Dezember nähergekommen. Am Montag wurde der letzte Bewerber für ihr Kollegium, der Ungar Olivér Várhelyi, vom Auswärtigen Ausschuss des Europaparlaments bestätigt. Várhelyi kümmert sich künftig um Erweiterungspolitik und musste nach seiner ersten Anhörung weitere schriftliche Fragen beantworten. Zweifel gab es vor allem an seiner Unabhängigkeit, denn der bisherige EU-Botschafter gilt als Vertrauter von Premierminister Viktor Orbán. In der kommenden Woche werden die 751 EU-Abgeordneten in Straßburg über von der Leyen und ihr Team abstimmen. Im Juli 2019 hatte die CDU-Politikerin lediglich eine Mehrheit von neun Stimmen erhalten.