bedeckt München 23°
vgwortpixel

Umweltschutz:Millionen für die Aufforstung

Agriculture Minister Kloeckner Meets With Farmers

Julia Klöckner.

(Foto: Sascha Schuermann/Getty Images)

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) will eine halbe Milliarde Euro in die Wiederaufforstung in Deutschland stecken. Allein durch Brände sei im vergangenen Jahr Wald auf einer Fläche mit der Größe von 3300 Fußballfeldern verloren gegangen, sagte Klöckner dem Tagesspiegel. Zusammen mit anderen Schäden durch Stürme, Dürre und den Borkenkäfer gebe es einen Waldverlust von 110 000 Hektar. "Deshalb brauchen wir ein massives Wiederaufforstungsprogramm, da geht es um mehrere Millionen Bäume", sagte Klöckner. Das werde mehr als 500 Millionen Euro kosten, sagte die Ministerin unter Berufung auf Fachleute.

Das Geld für die Bäume soll nach ihren Worten aus dem Klimafonds der Bundesregierung kommen, der in den vergangenen Jahren nie ausgeschöpft worden sei.