bedeckt München
vgwortpixel

UN-Klimakonferenz:Biete Klimaschutz, nehme Geld

Picture of the Aletsch Glacier, taken between 1860 and 1890, is displayed in the same location in 2019

Der Aletschgletscher in Fieschertal in der Schweiz: Ein Foto wurde im 19. Jahrhundert aufgenommen, das andere im Jahr 2019. Die Eisdicke hat im Vergleich zu damals teilweise über 100 Meter abgenommen.

(Foto: Denis Balibouse/Reuters)

Der Gipfel in Madrid soll Fortschritte bringen, darin ist sich die Staatengemeinschaft einig. Doch die geplanten Mechanismen sind nicht nur kompliziert - sie könnten sogar bisherige Anstrengungen unterlaufen.

Das sperrigste Thema hatten sich die Verhandler bis ganz zum Schluss aufgehoben, auch bei der Klimakonferenz von Paris 2015. Doch das waren nicht etwa die Klimaziele der Staatengemeinschaft oder milliardenschwere Finanztransfers für Entwicklungsländer. Es war die Frage nach dem Markt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Geldanlage
Her mit dem Gold
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
Nationalsozialismus
Die letzte Nummer
Teaser image
Reden wir über Geld mit Andrea Henkel
"Geld kann auch nicht der Ansporn sein"
Teaser image
Österreich
"Die Politik muss den Anstand wiederfinden"