bedeckt München 29°

Umwelt:Fortschritt beim Klimaschutz

Bei einer Konferenz in Marokko einigt sich die Staatengemeinschaft auf neue Regeln zur Bekämpfung der Erderwärmung.

Von Michael Bauchmüller, Marrakesch

Die Staatengemeinschaft will bis spätestens 2018 neue Regeln für den globalen Klimaschutz aufstellen. Darauf verständigten sich die Vertreter von 195 Staaten in Marrakesch. Die Regeln sollen festlegen, wie künftig die Klimapläne der einzelnen Staaten überwacht und verglichen werden. Bis 2018 soll zudem eine Art Kassensturz erfolgen. Er soll klären, wie weit die bisherigen Klimaschutz-Vorhaben von dem entfernt sind, was für eine rasche Bremsung der Erderwärmung nötig ist.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Landesparteitag FDP Nordrhein-Westfalen
FDP
Auf der Suche nach sich selbst
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Loslassen
Psychologie
Wie man es schafft, endlich loszulassen
He doesn't even care; fremdgehen
Fremdgehen
"Was kommt zuerst: die Unzufriedenheit oder die Untreue?"
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Zur SZ-Startseite