bedeckt München 21°

Umfrage:Kretschmann ganz oben

Winfried Kretschmann ist einer Umfrage zufolge nach wie vor der beliebteste Ministerpräsident in Deutschland. 73 Prozent der Baden-Württemberger sind mit der Arbeit ihres Landesvaters von den Grünen zufrieden. Das ergab eine Befragung des Instituts Forsa für das Trendbarometer der Fernsehsender RTL und n-tv. Im August 2018 waren es 74 Prozent. Nach Kretschmann folgt laut der Befragung Daniel Günther (CDU, Schleswig-Holstein), mit dessen Arbeit 66 Prozent der Befragten in seinem Bundesland zufrieden sind. Stephan Weil (SPD, Niedersachsen) und Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) kommen auf 60 Prozent Zustimmung in ihren jeweiligen Ländern. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) erreicht 49 Prozent, hat aber seit 2018 am stärksten zugelegt. Damals waren nur 31 Prozent der befragten Bayern mit der Arbeit ihres Regierungschefs zufrieden. Ganz hinten in der Rangliste liegt Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) - 27 Prozent der Hauptstädter sind mit seiner Arbeit zufrieden. Für die Umfrage befragte Forsa zwischen dem 25. Juni und dem 11. Juli etwa 8000 Bürger in den Bundesländern mit Ausnahme Bremens.