Ukraine:Selenskij gegen Klitschko und Saluschnyj

Ukraine: Schulterschluss fürs Foto: Präsident Wolodimir Selenskij (li.) und sein oberster General Walerij Saluschnyj im Juli.

Schulterschluss fürs Foto: Präsident Wolodimir Selenskij (li.) und sein oberster General Walerij Saluschnyj im Juli.

(Foto: Ukrainisches Präsdidalamt/Imago)

Schon seit Jahren schwelt die Rivalität zwischen dem ukrainischen Präsidenten und dem Bürgermeister von Kiew. Auch der Oberbefehlshaber der Armee wird von Selenskijs Lager angegangen.

Von Florian Hassel, Belgrad

Es ist ungewöhnlich für den Präsidenten eines Landes im Krieg, dass er und der Bürgermeister der Hauptstadt keinen Kontakt pflegen. In Kiew sind der Sitz von Oberbürgermeister Vitali Klitschko und der von Präsident Wolodimir Selenskij nur einen Kilometer voneinander entfernt - doch beide Politiker haben sich Klitschko zufolge seit der russischen Invasion vom 24. Februar 2022 weder getroffen noch telefoniert.

Zur SZ-Startseite

Liveblog zum Krieg in der Ukraine
:Selenskij bemüht sich um Unterstützung in Südamerika

Der ukrainische Präsident trifft sich mit den Regierungschefs mehrerer lateinamerikanischer Länder und wirbt für seinen Friedensplan - die Diplomatie dort ist aber kompliziert. Nach seiner Reise wird er in den USA erwartet.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: