bedeckt München 17°
vgwortpixel

Ukraine:Premier tritt zurück

Ukraines Ministerpräsident Oleksij Hontscharuk hat nach Angaben der Regierungspartei Diener des Volks seinen Rücktritt eingereicht. Das Parlament bereite sich auf eine Abstimmung über die Annahme des Rücktritts vor, erklärten Abgeordnete der Partei von Präsident Wolodimir Selenskij. Die Partei habe beschlossen, den Rücktritt Hontscharuks anzunehmen und ihn bei der für Mittwoch angesetzten Abstimmung durch Denys Schmygal zu ersetzen. Schmygal war erst im Januar zum Vizepremier ernannt worden. Hontscharuk hatte seinen Rücktritt bereits im Januar angeboten, nachdem ein Audiomitschnitt von ihm aufgetaucht war, in dem er erklärt hatte, Selenskij habe von Wirtschaft keine Ahnung. Der Staatspräsident nannte die Situation "unerfreulich", bat Hontscharuk aber, im Amt zu bleiben. Was ihn nun zum Rücktritt veranlasste, war zunächst unklar.

© SZ vom 04.03.2020 / AP

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite