Leserdiskussion:Ukraine: Welche Reformen sollte Selenskij angehen?

July 21 2019 Kiev Ukraine Ukrainian President Volodymyr Zelensky R and head of the Servant o

Selenskijs Partei Diener des Volkes erhält bei den Palamentswahlen 42 Prozent der Stimmen.

(Foto: imago images / ZUMA Press)

Die Erwartungen gegenüber dem Selenskij-Lager sind groß. Die Ukrainer sehnen sich nach einem radikalen Wandel. Enttäuschungen werden dabei jedoch nicht ausbleiben, kommentiert SZ-Autor Frank Nienhuysen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/flkr
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB