Liveblog zum Krieg in der Ukraine:Russland bedient erstmals Auslandsschulden nicht

Ungedeckte Schulden: Ist Russland wirklich zahlungsunfähig?

Russische Rubel-Banknoten auf einem Tisch.

(Foto: dpa)
  • Zum ersten Mal seit dem Ersten Weltkrieg bleibt die Regierung in Moskau die Zahlung von Zinsen eines Auslandskredits schuldig.
  • Aus Odessa wird ein Raketenangriff gemeldet.
  • Die Ukraine verhindert nach eigenen Angaben bislang, dass ihre Truppen in der Stadt Lyssytschansk eingekesselt werden.
  • Im Streit über die Erweiterung der Nato trifft sich der türkische Präsident Erdoğan am Dienstag mit dem finnischen Präsidenten und der schwedischen Ministerpräsidentin.
  • Alle Nachrichten und Hintergründe zum Krieg in der Ukraine - zweimal täglich per Mail. Hier anmelden.

Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Alle Entwicklungen im Liveblog:

Live Ticker

Mit Material der Nachrichtenagenturen dpa, Reuters, epd, KNA und Bloomberg

Zur SZ-Startseite
Habermas

SZ PlusExklusivJürgen Habermas zur Ukraine
:Krieg und Empörung

Schriller Ton, moralische Erpressung: Zum Meinungskampf zwischen ehemaligen Pazifisten, einer schockierten Öffentlichkeit und einem abwägenden Bundeskanzler nach dem Überfall auf die Ukraine.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB