bedeckt München 16°

Trump gegen Biden:Das ganze TV-Duell im Video

Corona, Gewalt in US-Städten, Supreme Court - Fox-News-Moderator Chris Wallace hat die Präsidentschaftskandidaten zu den heißen Themen des Wahlkampfs befragt.

In Cleveland, Ohio, fand das erste TV-Duell zwischen Donald Trump und Joe Biden statt. Moderiert wurde es von Fox-News-Moderator Chris Wallace. 90 Minuten lang hat er den republikanischen Amtsinhaber und seinen demokratischen Herausforderer befragt, es gab sechs Blöcke à ca. 15 Minuten. Die Themen, die auf Wallaces Zettel standen, hatten es in sich: Es ging um die bisherige politische Bilanz beider Präsidentschaftskandidaten, um das Coronavirus, die US-Wirtschaft und um Rassismus und Gewalt in US-Städten - nicht zuletzt standen Fragen zur Nachbesetzung des Supreme Court und dem Ablauf der Wahl am 3. November auf der Agenda.

© SZ/jobr

TV-Duell Trump gegen Biden
:Teils Faustkampf, teils Theaterstück

Heftiger sind in der jüngeren US-Geschichte wohl noch keine Präsidentschaftskandidaten in einem TV-Duell aneinandergeraten. Aber am Boden lag nach 90 Minuten keiner der beiden. Im Gegenteil.

Von Hubert Wetzel, Washington

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite