bedeckt München 26°

Tunesien:Körper zu Waffen

Unterstützer der Dschihadisten-Gruppe "Ansar al-Sharia" bei Protesten in Tunis.

(Foto: AFP)

Aus keinem Land der Welt rekrutiert der "Islamische Staat" so viele "Soldaten" wie aus Tunesien. Viele kehren jetzt zurück. Wie geht es mit ihnen weiter?

Wenn in El Kef die Sonne hinter den Bergen untergeht, färbt sich der Himmel rot. So rot, sagen die Menschen hier, als wäre er vom Blut der Söhne getränkt.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Hasan Salihamidzic beim FC Bayern
Der Kaderbauer
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Umweltschutz
Freiwillig werden wir die Erde nicht retten
Teaser image
Burgtheater Wien
Angekommen