bedeckt München 13°

USA:Macht Trump seine Nation krank?

US-Präsident Trump

Allein das Nachdenken über Politik löse bei vierzig Prozent der Amerikaner "großen Stress" aus, so eine Umfrage unter amerikanischen Psychiatern und Psychologen.

(Foto: dpa)

Seit fast dreieinhalb Jahren amtiert er als Präsident der USA. Zeit für eine Zwischenbilanz. Vier Autoren auf der Suche nach Antworten.

Rezension von Viola Schenz

Ein Volk leidet - an Depression, Schlaflosigkeit, Angstzuständen - vor allem aber an sich selbst, genauer: unter seiner Politik. Das ergab eine Umfrage unter amerikanischen Psychiatern und Psychotherapeuten im vorigen Jahr.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Layoko und Wilfried Siewe
Kamerun
"Wilfried ist wie eine Geisel"
Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung
Ich zähle bis drei
Men is calculating the cost of the bill. She is pressing the calculator.; Soforthilfe
Corona-Soforthilfe
"Zugegeben, da habe ich recht großzügig gerechnet"
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
Zur SZ-Startseite