Triell der Kanzlerkandidaten:Die Gefahr der roten Soße

Bundestagswahl 2021: Olaf Scholz (SPD) mit Currywurst nach dem TV-Triell

Nach dem Triell ums Kanzleramt: Olaf Scholz stärkt sich mit einer Currywurst.

(Foto: Foto Huebner/dpa; Bearbeitung SZ)

Nach dem zweiten TV-Treff von Baerbock, Laschet und Scholz gibt's Currywurst vom Pappteller. Wird der Kandidat der SPD sie unfallfrei verspeisen? Eine wichtige Frage für das Triell-Fazit.

Von Nico Fried, Berlin

Die vielleicht größte Gefahr wartet auf Olaf Scholz erst nach der Sendung. Irgendjemand hat ihm einen gut gefüllten Pappteller in die Hand gedrückt. Den balanciert der Kanzlerkandidat der SPD jetzt über den Hof neben dem Fernsehstudio, wo er sich gerade mit Annalena Baerbock und Armin Laschet trielliert hat. Etwa 20 Kameraleute bilden drängelnd und schubsend einen engen Kordon, um dieses Großereignis zu filmen: Olaf Scholz isst eine Currywurst.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Little girl and her brother sitting side by side on the couch at home hiding under blankets
Gaspreise
Es droht ein harter Winter
Black coffee splashing out of white coffee cup in front of white background PUBLICATIONxINxGERxSUIxA
Psychologie
Warum manche Menschen besonders schusselig sind
Wirt Matthias Kramhöller in Geratskirchen
Gasthof in Niederbayern
Erst dachten alle: Volltreffer
World Trade Center, NYC World Trade Center, New York City terrorist attack, September 11, 2001. New York NY USA Copyrig
Schily und Fischer über 9/11
"Die Bilder sind mir unauslöschlich in Erinnerung"
Close up of barechested slim woman closing her jeans model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSU
Gesundheit
Ist nur schlank gesund?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB