Leserdiskussion Welche Kriterien sollten für ein staatliches Tierwohllabel gelten?

Drei Stufen umfasst das geplante staatliche Tierwohlkennzeichen - doch es gilt nur für Schweine.

(Foto: dpa)

Ein Tierwohllabel soll dem Verbraucher Informationen über die Haltung der Tiere geben. Doch mit ihren Plänen täusche Klöckner die Konsumenten, denn die Kriterien für die Haltung würden in drei Fällen unter den gesetzlichen Vorgaben liegen, kommentiert Gastautor Rüdiger Jürgensen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.