bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Thüringen: Sollte die CDU mit der AfD in Dialog treten?

CDU-Spitze gegen Annäherung an Thüringens AfD

AfD-Landeschef Björn Höcke (im Bild mit CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring) bietet in Thüringen die Unterstützung seiner Partei für eine Expertenregierung oder eine Minderheitsregierung von CDU und FDP an.

(Foto: dpa)

Nach der Landtagswahl in Thüringen schließt die CDU bislang eine Koalition mit der AfD aus, doch Kommunalpolitiker fordern, dass ihre Partei dennoch mit der AfD sprechen solle. Das ist naiv, kommentiert SZ-Autor Jens Schneider.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.