Rücktritt von Theresa May:Sie ist weg

Lesezeit: 10 min

Theresa May tritt zurück. Endlich. So ist die Stimmung in Großbritannien. Aber auch jetzt bleibt die eine, die große Frage: Wer kann den Brexit besser als sie?

Von Cathrin Kahlweit

U.K. PM May Set to Announce Timetable to Quit as Tory Leader

Aus Versehen verschickte die Pressestelle von Theresa May eine leere E-Mail, in der ihr Abschiedsstatement enthalten sein sollte - dabei hatte sie es noch nicht abgegeben. Am Freitag um zehn Uhr drei war es dann so weit.

(Foto: Chris J. Ratcliffe / Bloomberg)

Was für ein Tag. Die Grabreden werden schon gehalten, die Nachrufe schon geschrieben, da ist die Premierministerin noch sehr lebendig und im Amt, hat noch nicht einmal ihren Rücktritt erklärt. Die Nachfolger paradieren schon, da ist der Platz, den sie einnehmen wollen, noch nicht mal frei. Mays Pressestelle verschickt aus Versehen eine leere E-Mail, in der das Abschiedsstatement der Premierministerin enthalten sein soll, dabei hat diese noch gar keines abgegeben. Sogar Larry, die Downing-Street-Katze, wird von einem Angestellten bereits weggetragen, bevor die Bewohnerin ausgezogen ist.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Sports fans sitting at bar in pub drinking beer; Leber / Interview / SZ-Magazin /Gesundheit / Lohse
Gesundheit
»Wer regelmäßig zwei oder drei Bier trinkt, kann alkoholkrank sein«
Magersucht
Essstörungen
Ausgehungert
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Senior climber on a mountain ridge; Fit im Alter Gesundheit SZ-Magazin Getty
Gesundheit
Wie ich die Faulheit besiegte und endlich loslief
Liebe und Oktoberfest
Wenn die Wiesn zum Beziehungskiller wird
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB