Die herrschenden Generäle fühlten sich gestärkt durch ein mehrheitliches Ja in dem Referendum, das ihre Macht auf lange Sicht konstitutionell zementiert.

Bild: Dailynews/AFP 12. August 2016, 20:372016-08-12 20:37:51 © SZ.de