Kraftstoffpreise:Was der Tankrabatt bislang gebracht hat

Lesezeit: 5 min

Trotz Rabatt zu teuer: Benzin und Diesel an einer deutschen Tankstelle. (Foto: IMAGO/Michael Gstettenbauer)

Die Preise an den Zapfsäulen bleiben hoch, die Gewinne der Mineralölkonzerne steigen, und die Stimmung in der Ampel-Koalition wird gereizter. Was ist da schief gelaufen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Harald Freiberger, Wolfgang Janisch und Henrike Roßbach

Seit dem 1. Juni gelten die auf drei Monate befristeten niedrigeren Spritsteuern. Die Preise an den Tankstellen aber verharren in bisheriger Höhe oder geben nur mäßig nach. Aber gegensteuern scheint schwierig zu werden. Warum? Wichtige Fragen und Antworten.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusRobert Habeck
:Ihr wollt es doch auch

Es läuft für Robert Habeck, und zwar so gut, dass man sich nicht nur fragt, warum, sondern auch, ob er nicht irgendwann unter das Rad kommen könnte, das er da mit Begeisterung dreht.

Von Michael Bauchmüller und Roman Deininger

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: