bedeckt München
vgwortpixel

SZ Espresso:Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) auf dem Rückflug nach einem Besuch im finnischen Helsinki.

Außenminister Heiko Maas, SPD

(Foto: imago/photothek)

Was wichtig ist und wird.

Was wichtig ist

EXKLUSIV Maas kritisiert US-Präsident Donald Trump scharf. Die Bundesregierung hatte sich mit Kommentaren bislang zurückgehalten, nun wählt der Außenminister deutliche Worte. Kündigung des Iran-Abkommens, Zoll-Angriffe, Klimapolitik: "Nichts davon wird die Welt besser, sicherer oder friedlicher machen", sagt Maas im Interview mit Stefan Braun und Mike Szymanski.

Macron kritisiert Trump so heftig wie noch nie. Kurz vor dem G-7-Gipfel kündigt der französische Präsident an, die übrigen Nationen könnten die Abschlusserklärung auch ohne die USA unterzeichnen. Trump reagiert per Twitter, berichtet Johannes Kuhn.

EXKLUSIV Ermittlungen im Bamf-Skandal kamen nur schwer ins Rollen. Zwei geschlossene Akten, Angaben vom Hörensagen und Fragen eines Journalisten: Die Ermittlungen rund um mögliche Straftaten im Zusammenhang mit Asylanträgen, die in der Bremer Außenstelle entschieden wurden, skizziert Ralf Wiegand.

EXKLUSIV Staat kassiert 367 Millionen Euro durch Steuerzinsen. Das Finanzamt erhebt für Steuernachforderungen unbeirrt hohe Zinsen. Der Bundesfinanzhof hat diese bereits als "grundgesetzwidrig" eingestuft. Von Cerstin Gammelin

Facebook räumt neue Datenpanne ein. Ein Softwarefehler habe im Mai dazu geführt, dass Einträge von 14 Millionen Nutzern, die auf "privat" gestellt waren, über mehrere Tage hinweg öffentlich gepostet wurden, teilte der Konzern mit. Die Panne kommt zur Unzeit, denn Facebook steht wegen dem Cambridge-Analytica-Skandal schon massiv unter Druck. Zur Nachricht

Was wichtig wird

G-7-Gipfel im kanadischen La Malbaie beginnt. Bei dem Treffen der sieben großen Industrienationen stehen die Zeichen auf Konfrontation. Der Streit der Europäer mit US-Präsident Donald Trump über Handel, seinen Ausstieg aus dem Atomabkommen mit Iran und dem Klimaschutz werden wohl für reichlich Gesprächsstoff sorgen. Der Gipfel dürfte zu einem Härtetest für die Kanzlerin werden. Im Hintergrund steht aber eine grundsätzliche Frage: Hat der Westen noch ein gemeinsames Wertesystem?

Sondersitzung des Innenausschusses zur Bamf-Affäre. Zur Anhörung werden die beiden Ex-Bamf-Leiter Frank-Jürgen Weise und Manfred Schmidt sowie die derzeitige Chefin der Behörde, Jutta Cordt, erwartet. In der Debatte um einen gesonderten Untersuchungsausschuss stehen Regierung, Grüne und Linke in seltener Einigkeit der FDP und der AfD gegenüber.

Bundesparteitag der Linken in Leipzig startet. Auf dem Programm steht unter anderem die Wahl eines neuen Parteivorstandes am Samstag. Am Freitag soll zunächst Parteichef Bernd Riexinger seine Eröffnungsrede halten. Die Versammlung soll den Streit in der Führungsriege der Partei beenden.

Frühstücksflocke

Wer zu diesem Song auf den Fußballplatz läuft, schläft umgehend ein. "The Bravest" ist einer der schlimmsten WM-Songs, die uns während des Turniers beschallen werden. Unser Autor hat sie alle angehört - und fand Lichtblicke nur bei den Fantastischen Vier und Jérôme Boateng als Rapper. Zum Text