SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Eva Casper

Was wichtig ist

Muttergesellschaft von British Airways kauft Niki. Die International Airlines Group (IAG) will die frühere Air-Berlin-Tochter zu großen Teilen übernehmen. Demnach würden 20 Millionen Euro für die insolvente österreichische Fluggesellschaft bezahlt. Die Einigung wird auch den deutschen Flugmarkt verändern, schreibt Jens Flottau.

Union und SPD streiten über Etat. Noch vor den Sondierungsgesprächen diskutieren CDU, CSU und SPD darüber, wofür eine große Koalition Geld ausgeben soll. Die CSU fordert die Erhöhung des Wehretats, die SPD will lieber in Infrastruktur und Bildung investieren. Von Mike Szymanski

Trump soll Kanzleramt mit Fragen irritiert haben. Eines der ersten Telefonate der Bundeskanzlerin mit dem neuen US-Präsidenten hat einem Bericht zufolge zu Irritationen zwischen beiden Regierungen geführt. Anscheinend musste Merkel Trump erklären, warum die Ukraine eine wichtige Rolle in den transatlantischen Beziehungen spielt. Zu den Details

Trauer und Verdächtigungen nach Messerattacke in Kandel. Nachdem ein Flüchtling seine 15-jährige Ex-Freundin in einem Drogeriemarkt erstochen haben soll, bleiben viele Fragen zur Tat offen. Die Staatsanwaltschaft prüft, ob Mordanklage erhoben werden kann, berichtet Nadeschda Scharfenberg.

Frühstücksflocke

Was tun mit dem alten Weihnachtsbaum? Spätestens nach dem Silvester-Wochenende nadelt das Ding einfach nur noch - wenn es wegen akuter Trockenheit nicht ohnehin schon in der Nacht auf den 1. Januar abgefackelt ist. Schnell weg also mit dem Baum. Schade eigentlich, denn Tiere können mit dem toten Holz so einiges anfangen. Im Handel übrig gebliebene Weihnachtsbäume, die naturbelassen und ungeschmückt sind, werden nach Weihnachten regelmäßig an Zootiere verfüttert, zumindest in Berlin. Zoo und Tierpark haben bereits zwei Container alter Weihnachtsbäume bekommen, die an Elefanten, Panzernashörner, Katzenbären und Guanacos (Lamas) verfüttert werden. Die besonderen Öle darin seien eine schöne Abwechslung und eine gute Beschäftigung für die Tiere, heißt es beim Zoo.